Menu Close

Patchworkmuster namen

Keltische quadratische Blöcke verfügen über ein geometrisches Muster, das von irischen und keltischen Knotendesigns inspiriert ist. Dieser Look ist eigentlich ziemlich einfach zu erreichen, da alle Nähte einfach und gerade sind. Dieser klassische Patter ist charmant und macht eine erstaunliche Hochzeit Quilt-Muster, vor allem für diejenigen mit irischem Erbe. Sie können mehrere davon erstellen, um sie für eine komplizierte zu drehen. Außerdem, schauen Sie sich mehr celtic-inpisred Muster auf unserer Liste der irischen Kette Quilt Patterns! Vor gedruckten Mustern nähten Quilter einen Block zusammen, um sich gegenseitig das Muster zu geben. Später konnten Musterblöcke in Baumwolle oder Seide aus Katalogen bestellt werden. Im Laufe der Jahre wurden eine Reihe von Variationen zum ursprünglichen Muster gemacht. Quilter sind heute in der Lage, die Gesamtwirkung des Blocks zu ändern, indem sie Farbkombinationen und die Verwendung von hellen und dunklen Stoffen innerhalb des Musters ändern. Eine Hausfrau sagte: “Wenn ich einsam werde, lese ich die Namen auf meinem Quilt.” Es war, als würde man ihre Arme um jemanden legen und ihnen eine Umarmung geben. In unserer kostenlosen Quilt Block Patterns Bibliothek (klicken Sie, um direkt zu den Blöcken zu springen) finden Sie Schritt für Schritt illustrierte Anweisungen zum Schneiden und Piecieren Ihres Lieblings-Patchwork-Blocks. Das heißt…… Wenn es ein großartiges Werkzeug oder Lineal gibt, das den Bauprozess für die Herstellung vieler Blöcke rationalisiert UND ich es empfehlen und garantieren kann, werden diese Informationen auch aufgeführt. Wenn Vorlagen für ungewöhnliche Formen oder Papierstücke benötigt werden, stehen sie als kostenloser Download zur Verfügung, der direkt auf Ihrem Heimcomputer direkt auf der Anweisungsseite gedruckt werden kann.

Wild Goose Chase Nature war eine offensichtliche und reiche Quelle für Quilt-Muster. Es gibt zahlreiche Muster, die nach Bäumen, Blumen, Tieren und Vögeln benannt sind. Der Schulhausblock war oft eine Variante eines Haus- oder Kirchenmusters. Die meisten zeigten eine Seitenansicht des Gebäudes und waren entweder stückweise oder appliziert. Je nach Geschicklichkeit des Quilters und der ihr zur Verfügung stehenden Zeit konnten Kreuze in den Fensterscheiben und Umrisse der Türen hinzugefügt werden. Tausende von Quilt-Blöcken und Mustern wurden im Laufe der Jahrzehnte geschaffen und genäht. Die Quilt-Muster oder “Blöcke”, die auf dem Quilt Trail angezeigt werden, waren in den Quilts, die von Pionierfrauen verwendet wurden, als sie nach Westen reisten und die Prärie bevölkerten. Sie zeigen auch andere populäre Muster, die 1862 verwendet wurden, als der Homestead Act von Präsident Lincoln unterzeichnet wurde, bis der Act 1986 aufgehoben wurde. Dieses beliebte und traditionelle Muster ist ein Anfängermuster, das aus vier Rechtecken, 4 halbquadratischen Dreiecken und einer durchgezogenen Hintergrundfarbe erstellt wird. Das Churn Dash Pattern ist ein weiteres historisches Quiltmuster. Es ist Teil der bekannten amerikanischen Quilttradition. Wenn Sie nach Americana suchen, ist dies das Muster für Sie.

Sehen Sie es in Aktion auf dem Shenandoah Quilt unten. Dieser beliebte und traditionelle Block verfügt über vier Diamanten vor einem soliden Hintergrund. Jeder Diamant besteht aus 4 kleineren Diamanten, im Allgemeinen ist dieses Muster papierartig. Der Arkansas Traveler Block stammt wahrscheinlich aus Amerika! Dieses traditionelle Quilt-Muster ist idee, um Fetzen zu verwenden. Sie können sogar Vintage-Stoff kaufen, um in irgendeiner Geschichte zu nähen. Schauen Sie sich unseren Artikel über Die Geschichte des Quiltens an. Eines der ältesten Applikations-Quiltmuster ist die Rose von Sharon. Die Rose von Sharon, die in der Bibel erwähnt wird, könnte sich tatsächlich auf eine wilde Tulpe beziehen, die heute auf den Ebenen Von Sharon in Palästina wächst.